Vom Erwachsenwerden..

Ich habe schon so viele Dinge im Internet gemacht, es ist manchmal sogar ein bisschen erschreckend, wenn ich an die ganzen Dinge zurückdenke, die es heute zum größten Teil schon gar nicht mehr gibt. Angefangen habe ich gaanz ganz früher mit Homepages bei Oyla, realhomepage und schließlich jahrelang myblog, dann irgendwann Blogs bei Blogspot, Livejournal und nun WordPress. Das Ganze in so 8 Jahren ca. Ich habe mich immer gerne ausgebreitet und mitgemacht bei all diesen Dingen, weil ich es toll fand, aber nie habe ich so viel Herzblut in etwas gesteckt, wie vor allem die letzten beiden Blogs, sprich: stadtgeschichten.blgospot.com und diesen hier. Wenn ich darüber nachdenke, was für ‚Projekte‘ sich im Laufe der Jahre so ansammeln und wieder auflösen, möchte ich am Liebsten die Zeit zurückdrehen und Alles noch einmal durchleben und lesen.
Es war eine großartige Zeit mit all den Dingen und ich bin an einem Punkt angekommen, an dem ich mir meine eigene Welt [1|2|3|4] aufgebaut habe, in der ich mich für keine Taten rechtfertigen muss. Ich habe großartige Teams, wenn ich etwas mit Menschen zusammen mache, in denen es keine Art von unbegründeten Konflikten gibt. Ich glaube, wir sind einfach erwachsen geworden!
________
Ich habe mir so viele Dinge vorgenommen, es ist echt wahnsinn. Ich bin so fleißig am Schreiben, ich werde euch schon heute Abend den neuen Teil präsentieren können! Ich freue mich drauf, Blumenmaedchen

Advertisements

Über wortgeschichten

Lisa, 19, with love to books, music and life.
Dieser Beitrag wurde unter Gedankenwirrwarr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vom Erwachsenwerden..

  1. lotusblumenblatt schreibt:

    Guten Abend, mein Engel. ♥
    Ich grüße dich und freue mich auf den nächsten Teil deiner wundervollen Geschichte! (:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s