Ein geliebter Samstag.

Samstage sind die schönsten Tage in der Woche. Morgens, wache ich (meist neben der besten Freundin der Welt) auf und denke lange drüber nach, ob ich zur Schule muss oder nicht. Während mir dann einfällt, dass ich frei (!) habe, lasse ich mich zurück in meine Kissen sinken und bin so froh, dass ich mich gleich noch einmal umdrehe und ganz fest ankuschel. Das ist das beste Gefühl – dann irgendwann aufstehen und später in die Stadt gehen und die liebsten Freunde treffen. Abends dann lecker Kochen, den Tag mit Lost, niveaulosen Castingshows ausklingen lassen. Bei guter Musik und Kinderhörspielen, wie TKKG & Fünf Freunde, gespickt mit ein bisschen Foren und HTML, Das ist das, was ich liebe. ♥

Noch 14 Tage!

Advertisements

Über wortgeschichten

Lisa, 19, with love to books, music and life.
Dieser Beitrag wurde unter Gedankenwirrwarr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ein geliebter Samstag.

  1. Jule schreibt:

    Die Beschreibung dieser geliebten Samstage kann ich genauso so unterschreiben.
    Ich liebe Samstage – es gibt keinen schöneren Tag in der Woche! (:
    Und ich liebe das Aufwachen an einem Samstagmorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s